Home | Wohnungen | Umgebung | Anreise | Kontakt  
  Cefalù  
 
 

 
   

Die mittelalterlichen Gassen von Cefalù laden zum Verweilen in den Bar's und Cafe's oder zu einem Bummel durch die zahlreichen Geschäfte ein.

 

 
 
 

Eine Alternative ist der lange feine Sandstrand, der während der Saison sehr belebt ist.


 
   
Der Normannendom San Salvatore mit seinen byzantinischen Mosaiken ist mitten im Ort an der Piazza Duomo gelegen. Dort kann man eine Rast in den zahlreichen Cafe's einlegen und den Anblick genießen.
 
   
Wer es eher auf einen Ausflug abgesehen hat, kann
den angrenzenden Berg Rocca di Cefalù über gut begehbare Wege besteigen und einen Ausblick entlang der Nordküste und über die Stadt geniessen. Hier stehen die Reste eines prähistorischen Heiligtums (Diana-Tempel) und einer byzantinische Kapelle aus dem 7. Jahrhundert (Chiesa di Sant 'Anna).
 
    Ein herrlicher Ausblick über die Nordküste belohnt den Aufstieg.  
     
Impressum